Orte

Vom 5. bis zum 12. September 2018 geben die Teilnehmer mit einem eigenständigen Programm unter einem gemeinsamen Dach Einblicke in Ihre Orte, Projekte und Ideen. Dabei öffnen Berliner Institutionen, Galerien, Projekträume und Initiativen ihre Türen und laden zu einem eigenständigen Programm im Rahmen der URBAN ART WEEK ein. Die BesucherInnen bekommen dadurch die Möglichkeit innerhalb von einer Woche, gebündelt Urban Art, Street Art und Graffiti-Writing in den Berliner Orten und Institutionen kennen zu lernen. Die vielen Angebote laden zum Austausch unter KünstlerInnen, Publikum und OrganisatorInnen ein.

  • Alle
  • | Alternative Orte
  • | Ausstellung
  • Film
  • Führung
  • Galerie
  • Institution
  • Mural
  • Perfomance
  • Projetkraum
  • Stadtraum |
  • Symposium / Forum
  • Workshop |