Die Hall of Fame im Park am Gleisdreieck wird betreut von den Kulturellen Erben e.V:

 

„Die kulturellen Erben“ – sind ein eingetragener sozialer Verein in Berlin, der sich 2013 gegründet hat. Die Wurzeln liegen im damaligen Kult HipHop Laden DOWNSTAIRS, einem kunstschaffenden Ort. Bereits in den 90ern trafen sich dort die Pioniere der Berliner HipHop Kultur und tauschten sich aus. Dem kulturellen Erbe dieses Ortes haben wir uns angenommen: Im Mittelpunkt unseres Vereins stehen soziale Projekte für und mit Bewohnern aus dem Schöneberger & Kreuzberger Kiez, damit die kulturelle Authentizität des Kiezes bewahrt wird.

www.kulturelle-erben.de

Programm

Graffiti Workshop

07.09. / 15 – 16:00 Uhr

Gäste der Urban Art Week können Graffiti bei uns erleben und sich mit der Dose im Park am Gleisdreieck ausprobieren.

Für wen / Zielgruppe?: Für Interessierte an authentischer Berliner Kultur und Fans von Graffiti.

Anmeldung: Victoria, victoria@kulturelle-erben.de